Ich beweg mein Quartier, indem ich mein Auto mit den NachbarInnen teile.

So funktioniert's

Durchschnittlich steht ein privates Auto 23h am Tag still. Brauchen wir alle ein eigenes Auto? Der Verkehrsclub Deutschland hat einen Mustervertrag für die gemeinschaftliche Nutzung von Autos erarbeitet. Schaue rein und teile Dir mit Deiner Nachbarschaft die Autos.

Das bringt's fürs Quartier

Teilen macht Spaß! Autos werden mit der Nachbarschaft geteilt und diejenigen werden unterstützt, die kein Auto haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Praktiken:

HeldIn werden

Du möchtest diese oder eine andere Praktik anwenden?
Schreibe uns gerne eine Mail!
Informationen zum Thema HeldIn werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.