Ich beweg mein Quartier, indem ich mit dem Essener Lastenrad Großeinkäufe erledige.

So funktioniert's

Oft bedarf es selbst für größere Erledigungen kein Auto, wenn stattdessen ein Lastenrad zur Verfügung steht. Leihe Dir doch auch ein top modernes „Essener Lastenräder“ kostenlos vom ADFC aus.
 

Das bringt's fürs Quartier

Der Autoverkehr sinkt, und auch die Suche nach einem Parkplatz vor dem Supermarkt wird einfacher. Die BewohnerInnen werden auf ein bestehendes Angebot hingewiesen – und nutzen es in Zukunft vielleicht öfter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Praktiken:

HeldIn werden

Du möchtest diese oder eine andere Praktik anwenden?
Schreibe uns gerne eine Mail!
Informationen zum Thema HeldIn werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.