Mobilitäts-Praktiken für organisierte Gruppen​

Ich beweg mein Quartier, indem ich Platz für das Rad schaffe. So funktioniert’s Ihr habt im Quartier nicht genügend Möglichkeiten, Eure Fahrräder sicher anzuschließen? Stellt

Weiterlesen »

Ich beweg mein Quartier, indem ich einfach mal Danke sage. So funktioniert’s Du fühlst Dich von den hier präsentierten Ideen nicht angesprochen? Kannst Du aus

Weiterlesen »

Ich beweg mein Quartier, indem ich an öffentlich zugänglichen Plätzen Luftpumen zur Verfügung stelle. So funktioniert’s Es gibt viele Möglichkeiten, eine Luftpumpe zugänglich aufzustellen: Vielleicht

Weiterlesen »

Ich beweg mein Quartier, indem ich die Mängel-Melder-App nutze. So funktioniert’s Mit der App kannst Du z.B. Schlaglöchern, Schäden an Straßen, Bürgersteigen, Radwegen melden. Hier

Weiterlesen »

Ich beweg mein Quartier, indem ich den Kinderführer-schein organisiere. So funktioniert’s Verkehrserziehung beginnt schon im Kindergarten. Gemeinsam mit der Polizei werden die Kinder spielerisch auf

Weiterlesen »

Ich beweg mein Quartier, indem ich eine Fahradtour organisiere. So funktioniert’s Gemeinsam mit den BewohnerInnen Deines Quartiers kannst du neue Fahrradrouten entdecken. Sprich Deine NachbarInnen

Weiterlesen »

Vorschläge

Alle Vorschläge für weitere Mobilitätspraktiken werden im Hinblick auf die Spielregeln geprüft und anschließend in die Liste der Mobilitäts-Praktiken aufgenommen.

Die Angabe einer E-Mailadresse wäre gut, damit wir bei Fragen ggf. in Kontakt treten können. Die E-Mailadresse wird nicht öffentlich sichtbar sein.

* Pflichtfelder

Mobilitäts-HeldIn werden

Du möchtest eine Praktik anwenden?
Schreibe uns gerne eine Mail!
Informationen zum Thema HeldIn werden.